…:::Welcome to a Canon DSLR Photography Website:::…

 

 

Die grüne Katze mit ihren großen Kulleraugen.

Die grüne Katze
 

 

Das Gemälde auf einer Leinwand mit Acrylfarben ist recht fantasievoll gestaltet und scheint fast surrealistisch. Eine grüne Katze mit großen Kulleraugen und geringeltem Muster auf einem weiß-schwarzen Karoboden stolziert Ihres Weges, so sieht es fast aus. Es könnte auch einfach eine Porzellankatze darstellen, die in dieser Stellung verharrt. Acrylfarben können meist mit Wasser verdünnt oder mit anderen Acrylfarben zu einer neuen Farbkombination vermischt werden. Die reine aufgetragene Farbe härtet nach kurzer Zeit wasserfest aus. Bei einem Farbgemisch, wie oben auf dem Bild angewandt, kann es auch manchmal Stunden dauern, bis die Aushärtung auf der Leinwand vollzogen ist. Beim Trockenvorgang der Farbe kann es vorkommen, dass die Farbintensität leicht nachdunkelt. Diese Nachdunkelung der Acrylfarbe liegt in den meisten Fällen am weißig milchigen Bindemittel, welcher einer von drei Bestandteilen ist. Die Bestandteile von Acrylfabe sind Pigmente, Bindemittel und Lösungsmittel.
 

 

Aktualisierte und neue Beiträge
No comments

LEAVE A COMMENT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere