Digital Canon EOS Photography

Warhammer Landekapsel Drop-pod.

Landekapsel

Die Landekapsel besteht aus mehreren Einzelteilen. Die Geschützkanone ist bei aufgeklappter Landekapsel zu sehen und ist eine frei bewegliche Komponente, genauso wie der obere Antrieb. Ebenso kann die Kapsel sich nach allen fünf Seiten öffnen. Mit einer Gesamthöhe von 16 Zentimeter ist die Landekapsel fast drei Mal höher als der Dreadnought/Cybot. Viele Miniaturteile mussten vor dem Zusammenkleben erst bemalt werden. Die Schwierigkeit war dann am Ende, die mit Acrylfarbe bemalten Komponenten zusammenzukleben, da sich teilweise die Acrylfarbe durch den Flüssigkleber auflöste. Dementsprechend musste mit der speziellen Acrylfarbe aus dem Citadell-Sortiment einige Stellen nachgearbeitet werden. Die Gesamtzeit zum Entgraten mit den Feinpfeilen, das Bemalen und der Zusammenbau dauerte zirka 25-30 Stunden.
Weitere Artworks und Kunstwerke
Artwork Sexy Babette im Korsett
Artwork Sexy Babette im Korsett

Nachdem ich meinen ersten Zeichenversuch ohne Buntstifte absolvierte, da keine im Haus waren, versuchte ich diesmal mein Glück mit den neu gekauften...