Digital Canon EOS Photography

Orchideen. Gefäß- und Samenpflanzen.

Die Orchidee wird als Königin der Blume bezeichnet und wächst, ausgenommen in der Antarktis, in jedem Land. Die größte Ansammlung von Orchideen „Orchidaceae“ ist in den Tropen vorzufinden. Als Aphrodisiakum, Heilmittel und Dekoration wurde und wird die Orchidee benutzt. In China gilt die Orchidee symbolisch für Schönheit und Liebe. Durch die Abholzung der Regenwälder und das Bewirtschaften von Orchideenhabitaten werden die Bestände der Orchideen ständig reduziert. Mit steigendem Naturschutz besteht Hoffnung zur Rettung vorhandener und seltener Orchideen.
Bilder Orchideen
Weitere Artikel und Bilder
Früchte, Gemüse und Kräuter
Früchte, Gemüse und Kräuter

Früchte und Kräuter wie Tomaten, Gurken, Zucchinis, Petersilie und weitere sind nicht nur in Treibhäusern und professionellen Zuchtgärten zu...

Blumen und Pflanzen in der Natur.
Blumen und Pflanzen in der Natur.

Entdecken Sie Bilder von außergewöhnlichen, sowie exotischen Blumen und Pflanzen. In der Botanik wird der Begriff Blume eindeutig der Blüte...

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Schnee-Eule Ein Bild von einer Ente und wie erkennt man die weibliche Ente. Dusche angrenzend an Küche V6A4113-Freilandmuseum-Hohenlohe-Pferdeveranstaltung Der kleine Teichfrosch wird von 4,5 bis 7,5 Zentimeter groß. Die Frösche sind auf der Oberseite meist grasgrün und werden deshalb auch Grünfrösche genannt. Es können aber auch braune und blaugrüne dieser Frösche, wenn auch seltener, vorkommen. Fotografiert auf der Vogelinsel im Altmühlsee bei Muhr. Die weibliche Amsel hat eine weiße Kehle und das Gefieder ist dunkelbraun. Wie auf dem Bild zu erkennen ist die Brust der weiblichen Amsel gefleckt. Der Stieglitz mit wissenschaftlichem Namen Carduelis carduelis, ist auch bekannt als Distelfink und gehört zur Familie der Finken. Unverkennbar ist seine schwarz-rote Gesichtsmaske mit einem elfenbeinfarbenen und spitzen Schnabel. Bei den Jungvögeln fehlt diese markante Gesichtsmaske und das Gesicht ist braun mit weißen Akzenten.  [EOS5D Mark4 | ISO800 | f5,6 | 1/500s | 400mm] Der Eichelhäher bleibt seinem Gebiet treu und überwintert auch in diesem. Bei uns konnte durch die Winter- und teilweise Sommerfütterung eine generelle Zunahme der Vögel, aller Art, in den letzten Jahren beobachtet werden. Von anfangs zwei Eichelhähern können jetzt teilweise bis zu 6 Eichelhäher "April 2022" zeitgleich beobachtet werden.