Digital Canon EOS Photography

Ein Lichtzelt für die Produktfotografie.

Heute wurde Platz geschaffen für das Lichtzelt-Set Proxistar LC-80. Insgesamt hat das Lichtzelt eine Größe von 1.80m in der Länge x 80cm in der Tiefe und 1,60m in der Höhe. Das Lichtzelt mit Lichtumformer wurden auf eine Holzplatte gestellt mit einer Länge 1m x Tiefe 80cm x Höhe 5cm. Unter der Holzplatte wurde ein großer stabiler Karton mit 30cm Höhe platziert. Als nun der Aufbau fertig gestellt war, musste es getestet werden. Was soll ich sagen, seht selbst. Beim Vergleichsbild ohne Lichtzelt, sind unschöne und ausgeprägte Schlagschatten unter der Nase und rund um die Figur zu sehen.

Was man sich beim Set sparen kann und nur Nerven raubt, sind die vier verschiedenen Hintergründe, auch der Versuch die Falten mit einem Bügeleisen zu glätten ist eine Herausforderung. Lieber eine Hohlkehle selbst gebastelt oder noch zusätzlich dazugekauft und man kann entspannt fotografieren. Die zwei Lichtstative könnten auch mehr Gewicht vertragen, damit diese stabiler stehen. Letzter Lichtwürfel wird auf das Lichtzelt gelegt. Bei einem Preis ‚Komplettset LC-80‘ für 140.- Euro kann man nicht meckern.

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Trianon mit 50 Stockwerke und einer Höhe von 186m. Bauzeit 1989-1993 Mainz am Rhein - Nachtbild - Panoramabild Das Fachwerk- und Bauernhaus wurde laut Inschrift und laut Bauholzuntersuchung im Jahre 1687 erbaut. Rappl di uff Adler aus Afrika - Weisser Kopf, gelber Schnabel mit schwarzer Schnabelspitze Scherenbergtor der Festung Marienberg [EOS5D Mark4 | ISO800 | f5,6 | 1/640s | 400mm] Vollmonde gibt es unzählige im Netz. Hier ist nun mal ein Mond, kein Vollmond, kein Halbmond, es ist schon eher ein Sichelmond oder ein Mond mit äußeren Spitzen. Das war Spitze - Klick! Der Kernbeißer mit wissenschaftlichen Namen Coccothraustes coccothraustes gehört zur Familie der Finken. Ein auffälliges Merkmal ist sein klobiger und kräftiger Kegelschnabel mit dem er Obstkerne aufspalten kann. [EOS5D Mark4 | ISO640 | f5,6 | 1/1250s | 400mm IS USM]