Bilder The Jets

Bilder The Jets - Die Oldie Musikband

Die Oldieband „THE JETS“ spielte im Festzelt Höpfingen. Die Höpfemer Schnapsbrenner „FGH70“ konnten die Band für das schon mittlerweile traditionelle Schlachtfest 2008 arrangieren. Die Jets, gegründet im Jahre 1962, gelten als die heißeste Oldie-Band in Nordbayern. Die Jets Musiker sind Helmut Schmidt (Guitar, Keyboard and Vocals), Reiner Egert (Bass and Vocals), Gerald ‚Gary‘ Reck (Keyboard and Vocals), Erich Goetzner (Lead Guitar and Vocals) und Dieter Marschall (Drums and Vocals).

Die Musikband The Jets mit Charme - Bilder The Jets


15.08.2008 – Die Oldieband mit Charme, Die Crew mit Helmut Reiner, Gary Reck, Erich Götzner, Reiner Egert, Helmut Schmidt und Dieter Marschall am Schlagzeug.

Weitere Veranstaltungen
Faschingsbilder Walldürn
Faschingsbilder Walldürn

Mit A-hoi und Helau zur fünften Jahreszeit zum Narrenringumzug Walldürn Main-Neckar. Zum 1225. Geburtstag der Stadt Walldürn wurde diese wieder...

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Weingut und Hotel Eine Hummel beim Eindringen in einen Blütenkelch. Die Biene steckt ihren Kopf ganz tief in die Blüte. Zirka Mitte April summen die ersten Bienchen wieder bei wärmeren Tagestemperaturen. Auf dem Bild oben ist eine Biene Mitte April auf der Blume Vergissmeinnicht zu sehen. Fotografiert wurde mit einem 180mm Makroobjektiv mit manuellen Einstellungen und einem Blitz, welcher die Kurzzeitsynchronisation beherrscht. In der Nähe der Schlossanlage sind Parkmöglichkeiten vorhanden. Die Unterseite der Flügel ist fast schwarz, so dass auf dunklen Verweilstellen der Schmetterling fast unsichtbar wird. Freilandmuseum Wackershofen Der Baum als Blickfang und Motiv. Das richtige Wetter mit Wolkenspiel und zwei unterschiedliche farbliche Landschaftsakzente ergaenzen das Baummotiv.