Fotoartikel - Alle News auf einen Blick

Alle Fotoartikel auf einen Blick

Mittlerweile haben sich im Laufe der Zeit mehr als 100 Artikel angesammelt. Die verschiedenen Beiträge mit Bildern, Bildbeschreibungen und Kurzfilme vermitteln teilweise auch informatives und Wissen. Speziell bei den Workshops, Fototipps oder den Erfahrungsberichten wird die ungeschminkte Wahrheit präsentiert, ohne einen Blatt vor den Mund zu nehmen. Wer einfach nur mal schöne Bilder genießen oder für das nächste Malkunstwerk sich inspirieren lassen möchte, der wird hier ebenfalls fündig.

Alle Artikel, Bildergalerien, Fototipps und Artworks auf einer Übersichtsseite.

Winterbilder und Winterimpressionen

Winterbilder und Winterimpressionen

Winterliche Landschaften bei Eis, Schnee und klirrender Kälte sind nicht jedermanns Sache. Wenn der Himmel und das Wetter mitspielen, werden die am Himmel vorbeiziehenden Wolken von der morgendlichen und abendlichen Sonne, sowie die Landschaft in ein warmes Sonnenlicht getaucht.

Wir empfinden diese Situation als wunderschön, trotz eisiger Temperaturen. Ein zugefrorener und eingeschneiter See, wie der Marstadter im Naherholungsgebiet, sind ein schöner Blickfang und lädt zum Fotografieren ein.

Bei minus 18 Grad Celsius und Sonnenschein sollte man sich dennoch gut einpacken und sich nicht auf Glatteis begeben. Wenn am Ende des Tages die Sonne und die Farben, welches der Zwergstern und Fusionsreaktor produziert, problemlos eingefangen werden kann, dann war der Tag perfekt und traumhaft.

Weihnachtsbilder und Weihnachtshäuser

Weihnachtsbilder und Weihnachtshäuser

Die Weihnachtszeit beginnt im Dezember und ist die Zeit der Kälte, der bunten funkelnden Lichter, der weihnachtlich geschmückten Einkaufspassagen, Häuser, Straßen, Bäume sowie Ortschaften. Verschiedene weihnachtliche Kurzfilme können in diesem Fotoartikel angeschaut werden.

Wildpark Bad Mergentheim

Wildpark Bad Mergentheim

Der Wildpark in 97980 Bad Mergentheim liegt am Stadtrand mit einem sehr großen Parkplatz sowie tierischen Zuordnung- und Wiederfindungssystem des KFZ. Auf einer Gesamtfläche von über 350.000 Quadratmeter, was einer Größe von mehr als 35 Fußballfeldern entspricht, können über 50 verschiedene Tierarten entdeckt werden.

Wallpaper WQHD und 4K-UHD

Wallpaper WQHD und 4K-UHD

Von einer Auswahl aus mittlerweile über 70 echten und unterschiedlichen Bildern, welche mit einer digitalen EOS-Spiegelreflexkamera entstanden sind, stehen Ihnen diese als Wallpaper, auch als Desktophintergründe bekannt, zur Verfügung.

Bilder Weikersheim und Umland.

Bilder Weikersheim und Umland.

Digitale Bilder aus der lieblichen Tauberstadt Weikersheim, Schäftersheim, dem Main-Tauber-Kreis und der nahen Umgebung. Das Schloss Weikersheim, ehemals eine Wasserburg aus dem zwölften Jahrhundert, beherbergt eine liebevoll gepflegte Gartenanlage mit verschiedenen Brunnen.

Bilder Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein

Bilder Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein

Die beeindruckenden Gradierwerke, auch als Salinen bekannt, bieten ein fast einzigartiges Erlebnis in Bad Münster am Stein und Bad Kreuznach. Der Blick auf das historische Kurmittelhaus in Bad Münster an der Nahe sowie dem Rheingrafenfelsen, welcher sich dahinter erhebt, ist atemberaubend und beeindruckend.

Der Kormoran – Fotoartikel

Der Kormoran – Fotoartikel

Kormorane mit wissenschaftlichen Namen Phalacrocorax carbo sind Wasservögel und auch bekannt als Seeraben, Meerraben und Wasserraben. Die schwarzen und meist unbeliebten Vögel bei Angler sowie Fischer wurden im Naturschutzgebiet bei Niederhausen an der Nahe am Stausee digital zu Wasser und in der Luft fotografiert.

Herbstbilder und Herbstimpressionen

Herbstbilder und Herbstimpressionen

Wenn sich die Blätter mit den verschiedenen Farben von Rot, braun und den typischen rostfarben färben, wird einem klar, dass der Herbst zurück ist. Da die Bäume noch nicht ganz so kahl sind, ist der Herbst übergangsweise noch eine angenehme und schöne Zeit mit tageweise warmen und erholsamen Sonnenstrahlen.

Fotoartikel + Bilder Enten und Gänse

Fotoartikel + Bilder Enten und Gänse

Die am vertrautesten und meisten vorkommende Ente ist die Stockente, welche früher auch als Wildente bezeichnet wurde. Sie ist das ganze Jahr bei uns in Deutschland zu beobachten außer in den nördlich kälteren Regionen. Dort zieht sich die Stockente im Winter vor der eisigen Kälte in mildere Gebiete zurück.

Vogelinsel im Altmühlsee bei Muhr

Vogelinsel im Altmühlsee bei Muhr

Die Vogelinsel im Altmühlsee bei Muhr ist ein künstlich angelegtes Naturschutzgebiet und bietet einige kurze Rundwege. Die verschiedenen Vögel können je nach Saison und Glück, gesichtet oder fotografiert werden. Ein Teleobjektiv mit langer Brennweite ab 300mm sollte im Gepäck sein, da sich Silberreiher, Seidenreiher und andere Wasservögel meist in weiter Entfernung befinden.

Schloss Veitshöchheim

Schloss Veitshöchheim

Schloss Veitshöchheim mit dem Rokokogarten liegt in unmittelbarer Nähe, flussabwärts, von Würzburg am Main. Auf dem 12,5 Hektar großem Gebiet sollte ursprünglich ein Jagdschloss entstehen. Das Schloss wurde bis 1802 als Sommersitz der Würzburger Fürstbischöfe genutzt.

Kunst- und Skulpturen-Schau in Weikersheim

Kunst- und Skulpturen-Schau in Weikersheim

Die Stadt Weikersheim lädt wie jedes Jahr Bildhauer und Bildhauerinnen ein, einige Ihrer Werke in der lieblichen Tauberstadt Weikersheim zu präsentieren. Für die Skulpturen.SCHAU! 2022 standen von der polnischen Bildhauerin und Künstlerin Malgorzata Chodakowska verschiedene Bronze-Plastiken in Weikersheim unter freiem Himmel.

Landschaftsfotografie, Weitwinkel bis Tele.

Landschaftsfotografie, Weitwinkel bis Tele.

Verschiedene Landschaftsbilder digital fotografiert von Rheinhessen bis zum Odenwald von der Rapslandschaft bis zum Mohnfeld. Die aktuellen Bilder entstanden zwischen Schloßau bei Mudau und Hesselbach im Dreiländereck zwischen Baden-Württemberg, Hessen und Bayern. Auf der Landesstraße K585 wurde an einer lichten Stelle der Odenwald mit aufsteigenden Nebelschwaden fotografiert.

Stadt Michelstadt im Odenwaldkreis

Stadt Michelstadt im Odenwaldkreis

Zu den ältesten Siedlungen im Odenwald zählt Michelstadt mit dem Rathaus, welches als Wahrzeichen der Stadt gilt. Die sehenswerte Stadt mit ihren engen und verwinkelten Gassen lädt zum Bummeln ein. Es gib vieles und außergewöhnliches zu entdecken.

Die Elster. Rabenvogel Pica Pica.

Die Elster. Rabenvogel Pica Pica.

Die Elster mit wissenschaftlichen Namen Pica Pica ist ein Rabenvogel aus der Ordnung der Sperlingsvögel. Durch Ihr schwarz-weißes Aussehen und der außergewöhnlich langen Schwanzfeder kann die Elster leicht bestimmt werden. Als diebische Elster und Langfinger hat der Rabenvogel einen schlechten Ruf durch ungerechte und üble Nachrede bekommen. In Wahrheit ist die Elster….

Luna, der Mond, so fern und doch so nah

Luna, der Mond, so fern und doch so nah

Der Mond hat verschiedene Mondphasen vom Neumond, zunehmenden Sichelmond, Halbmond bis zur Vollmondphase. Dann beginnt die Mondphase des abnehmenden Mondes. Der Pink Moon im April, auch als Aprilmond und Ostermond bekannt, wurde am 18 April aufgenommen. Leuchtet der Mond wirklich in Pink, oder hat der Name eine andere Bedeutung?

Sperlingsvögel, Singvögel und Co

Sperlingsvögel, Singvögel und Co

In dem kleinen geschaffenen Vogelparadies nähe Weikersheim in Baden-Württemberg, wurde wieder fleißig und mit einer digitalen Canon EOS aus dem Tarnzelt fotografiert. Ein neuer Besucher, namens Bergfink, konnte aufgenommen werden.

Star, ein Singvogel, Sturnus Vulgaris

Star, ein Singvogel, Sturnus Vulgaris

Wenn man den Namen „Gemeiner Star“ hört, weiß man, dass es sich um einen schwarzen Vogel handelt, aber ist dem tatsächlich auch so? In diesem Fotoartikel wurden Stare digital fotografiert und man erkennt, dass die Stare bei genauerem Betrachten ein Federkleid besitzen, dass stark variiert und alles andere, als nur schwarz ist.

Katzenbilder. Stubentiger auf vier Pfoten.

Katzenbilder. Stubentiger auf vier Pfoten.

Der Samtpfoten-Fotoartikel beinhaltet neue Bilder über die treuen Fellnasen mit wissenswerten Informationen. Kater haben im Gegensatz zu Katzen einen wuchtigeren Kopf und das Gewicht der Mäusejäger variiert im Durchschnitt von 3 bis 6 Kilogramm. Kater und Katzen haben eine Lebenserwartung von 14 Jahren, aber sie können auch weitaus älter werden.

Eichelhäher, der Polizist des Waldes.

Eichelhäher, der Polizist des Waldes.

Der farbenfrohe und einfühlsame Eichelhäher ist ein scheuer Singvogel aus der Familie der Rabenvögel. Der Eichelhäher seiner Lieblingsspeise, den Eicheln, verdankt er seinen Namen. Sein lauter Warnruf, welcher alle Vögel alarmiert, machte ihn zum Polizisten und Wächter des Waldes.

Libellen, unsere Urbewohner.

Libellen, unsere Urbewohner.

Die Urlibellen, Kleinlibellen, sowie Großlibellen sind Fluginsekten und haben sich in den letzten 80 Millionen Jahren nur minimal verändert. Die Beine werden als Fangapparat eingesetzt, wobei die Beute im Flug gefangen wird. Die fliegenden Räuber mit einer maximalen Fluggeschwindigkeit von 50 km/h, besitzen eine durchschnittliche Lebenserwartung von sechs bis acht Wochen.

Schwebfliegen – Zweiflügler mit gefährlichem Aussehen.

Schwebfliegen – Zweiflügler mit gefährlichem Aussehen.

Schwebfliegen, welche auch bekannt als Schwirr- und Stehfliegen sind, da die Insekten auf der Stelle im Flug stehen und schweben können, gehören zu den Fluginsekten der Zweiflügler. Sehr viele Arten tarnen sich mit einer Körperzeichnung von wehrhaften Insekten und täuschen somit eine Gefährlichkeit vor. Bei genauerem hinschauen ist es nur eine Schwebfliege, welche einer Wespe-, Hornisse- oder Hummel zum Verwechseln ähnlich aussieht.

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Das Vogelschutzgebiet bei Heidenfeld bietet nicht nur eine wundervolle Aussicht vom Vogelbeobachtungsturm, sondern man muss auch erwähnen, dass die Sonne im Rücken aufgeht. Vom Beobachtungsturm hat man einen sehr weitläufigen Überblick auf den großen Weiher und auf die Vögel. Da die Tiere vor Ort scheu und recht weit weg sind, wird man ohne ein Teleobjektiv mit langer Brennweite keine positiven Fotoergebnisse erzielen.

Schmetterlinge, Falter und Schwärmer digital fotografiert

Schmetterlinge, Falter und Schwärmer digital fotografiert

Neu sind zwei Schmetterlings-Kurzfilme. Die unterschiedlichen Tag- und Nachtfalter, wie Distelfalter, Taubenschwänzchen, welche gerne mit einem Kolibri verwechselt werden, bis hin zu den Tagpfauenaugen wurden digital fotografiert und mit einem informativen Text versehen. Das Taubenschwänzchen gehört zum nachtaktiven Schmetterling und hat nicht nur ein ganz besonderes Aussehen, sondern erreicht auch eine Fluggeschwindigkeit von 80 km/h. Die Flügel vieler Schmetterlinge dienen als Täuschung, Tarnung und Abschreckung vor Fressfeinden.

Umbau Ölheizung zu Pelletheizung

Umbau Ölheizung zu Pelletheizung

Wenn man ein altes Haus kauft, bleibt es nicht aus Modernisierungsmaßnahmen durchzuführen. Meistens ist in den Häusern die Heizung veraltet oder es befindet sich gar keine darin. In diesem Fall war die Ölbrennheizung in die Jahre gekommen mit 27 Jahren und die Öltanks, welche übernommen wurden, waren nur einwandig. So fiel die Entscheidung, da kein Gasanschluss vorhanden ist, auf eine Pelletheizung mit Förderung umzusteigen.

Bilder Freilandmuseum Odenwald

Bilder Freilandmuseum Odenwald

Das Freilandmuseum in Walldürn-Gottersdorf ist eine Ansammlung und Wiederaufbau historischer und zeitgeschichtlicher Gebäude in verschiedenen Dorfgruppen. Die Häuser verschiedener Zeitepochen werden an den alten Standorten abgetragen und in einem Museumsdorf integriert.

Ein Fotoartikel über den Buntspecht

Ein Fotoartikel über den Buntspecht

Buntspechte können in Mitteleuropa das ganze Jahr über gesichtet werden. Der prächtig gefiederte Specht, welcher bis zu 15 Jahre alt werden kann, wird bis zu 26 Zentimeter groß bei maximal 100 Gramm Körpergewicht. Die Bestimmung von männlichem und weiblichem Buntspecht erfolgt über die Farbgebung am Kopfscheitel. Lediglich der männliche Buntspecht besitzt einen roten Farbtupfer am Hinterkopf.

Greifvögel

Greifvögel

In dem Fotoartikel sind verschiedene Greifvögel zu sehen, wie der Sperber. Der Mini-Habicht ist in der Lage spektakuläre Flugmanöver zu vollziehen und kann von seinem Aussehen leicht mit dem Habicht verwechselt werden. Weiterhin wurden gesellige Rotmilane fotografiert.

Sommerhausen im Maintal

Sommerhausen im Maintal

Sommerhausen liegt zirka 15 Kilometer südlich von Würzburg. Die Ortschaft im Maintal ist umgeben von Weinbergen und wurde geprägt von Künstlern, Winzern sowie Bauern. Die gut erhaltene Stadtbefestigung hat drei Tore, wie das Würzburger Tor, das Ochsenfurter Tor und das Maintor. In Sommerhausen gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Tarnzelt Buteo Mark II Photo Gear

Tarnzelt Buteo Mark II Photo Gear

Das Tarnzelt Buteo Mark II Photo Gear wurde im Oktober 2019 im Freien aufgestellt und musste bis heute beweisen, wie das Material den Witterungsverhältnissen standhält. Bei dem Tarnzelt mussten von Beginn an einige Modifikationen vorgenommen werden, sonst wäre es schon in der ersten Woche davongeflogen. Ausgesetzt bei Hitze, Regen, Frost und Sturm zeigen sich mittlerweile einige gravierende Defekte am Stoffmaterial.

Feuerwerksbilder

Feuerwerksbilder

Bunt explodierende Feuerwerkskörpern, die nicht nur am Himmel, sondern auch am Boden...

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Wuerzburg bei Nacht Der Springbrunnen am Fuße des Schlosses Sanssouci mit Blick auf Potsdam im Hintergrund. Eine Hummel beim Eindringen in einen Blütenkelch. Zirka Mitte April summen die ersten Bienchen wieder bei wärmeren Tagestemperaturen. Auf dem Bild oben ist eine Biene Mitte April auf der Blume Vergissmeinnicht zu sehen. Fotografiert wurde mit einem 180mm Makroobjektiv mit manuellen Einstellungen und einem Blitz, welcher die Kurzzeitsynchronisation beherrscht. Freilandmuseum Wackershofen Der Baum als Blickfang und Motiv. Das richtige Wetter mit Wolkenspiel und zwei unterschiedliche farbliche Landschaftsakzente ergaenzen das Baummotiv. Die Sonne zwinkert uns nochmals zu, bevor Sie dann letztendlich hinter dem Horizont untergeht. Die Temperatur ist dann auch von 12 Grad Celsius rapide Richtung 0 Grad Celsius abgefallen. Die Sonne ist ein Fusionsreaktor bei einer Temperatur von 15 Millionen Grad Celsius. Die Entfernung der Sonne zur Erde beträgt 149 Millionen und 6 Hunderttausend [149.600.000] Kilometer. In einigen Wintermonaten ist das Phänomen zu beobachten, dass Millionen Bergfinken in riesigen Schwärmen Süddeutschland aufsuchen. Ein Eichelhäher, wie auf dem Foto zu sehen, kann ein Lebensalter von bis zu 17 Jahren erreichen.