Digital Canon EOS Photography

Die romantische Stadt Miltenberg am Main.

Bilder aus der romantischen und schönen Stadt Miltenberg am Main. Die fränkische und historische Kreisstadt Miltenberg gehört seit 1816 zu Bayern. Nachdem die Miltenburg um 1200 erbaut wurde, entstand die Stadt Miltenberg, welche im Jahre 1237 erstmals erwähnt wurde. Miltenberg ist ein Touristikort mit zahlreichen schönen Fachwerkhäusern in der historischen Altstadt, dem historischen Marktplatz mit Marktbrunnen aus rotem Sandstein, der Stadtpfarrkirche und weiteren Sehenswürdigkeiten. In Miltenberg können Sie auch das älteste Gasthaus in Deutschland ‚Zum Riesen‘ bewundern. An der Mainpromenade von Miltenberg erwartet Sie eine Schiffrundfahrt oder Sie genießen in aller Ruhe, bei einem gemütlichen Spaziergang auf der Promenade, den romantischen Blick auf die Mainbrücke mit dem Holsten-Tor.
Bilder von Miltenberg am Main in Bayern

Die Altstadt von Miltenberg, Marktplatz mit Marktbrunnen, das Gasthaus Zum Riesen, Fachwerkhäuser, Mainbrücke mit dem Holsten-Tor…

Weitere Artikel und Bilder zum Thema Städte und Sehenswürdigkeiten
Stadt Michelstadt im Odenwaldkreis
Stadt Michelstadt im Odenwaldkreis

Bilder aus der romantischen und schönen Stadt Michelstadt an der Bergstraße. Michelstadt, zwischen Darmstadt und Heidelberg, ist mit zirka 16.000...

Bilder Freilandmuseum Odenwald
Bilder Freilandmuseum Odenwald

In Walldürn-Gottersdorf, an der bayerischen Landesgrenze, wurde 1990 das Odenwälder Freilandmuseum teileröffnet und zeigt bäuerliches Leben und...

Sommerhausen im Maintal
Sommerhausen im Maintal

Im schönen und zauberhaften Maintal, zirka 15 Kilometer südlich von Würzburg, liegt Sommerhausen. Die kleine Ortschaft ist und wurde geprägt von...

Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber

Im Norden Bayerns und zirka 80 Kilometer westlich von Nürnberg liegt Rothenburg ob der Tauber, eine mittelfränkische Stadt, welche an der Grenze...

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Das chinesische Teehaus. Die vergoldeten Figuren sind schon von weitem erkennbar und locken jeden in das fast märchenhafte Gebäude, welches als Kulisse für kleinere Festlichkeiten und als schmückende Gartenarchitektur diente. Die Bergfeste Dilsberg am Neckar ist eine restaurierte und erhaltene Stadtanlage östlich von Heidelberg. Dilsberg wurde im 30 jährigen Krieg von Tilly erobert, an die Schweden verloren und von den Kaiserlichen Truppen zurückerobert. Der französische General Melac, der Zerstörer vom Heidelberger Schloss und von der Kurpfalz, besetzte im Jahre 1690 Dilsberg, verließ die Stadt aber ohne Schäden zu hinterlassen. Die Burg Dilsberg wurde im 19. Jahrhundert restauriert und damit begann die Zeit des Tourismus für Dilsberg. Timbersport Disziplin: Underhand Chop Stadt Kaub Der kleine Wasserfrosch, Seefrosch, Teichfrosch wird zum Grünfrosch. Die Vögel freuen sich über die halbierte Kokosnuss, welche mit Vogelfutter gefüllt wurde. Die lebhafte Blaumeise ist unter anderem zu erkennen an der blauen Kopfplatte, an den blau gefärbten Flügeln und den blauen Schwanzfedern. Zwischen 10 und 15 Gramm bringen erwachsene Blaumeisen „Cyanistes caeruleus“ auf die Waage. Mit zwei Jahren ist die Lebenserwartung nicht besonders hoch, dabei können Blaumeisen über 12 Jahre alt werden. Durch die geringe Wintersterblichkeit erreichen Blaumeisen auf den britischen Inseln ein weitaus höheres Alter. Die Herkunft der Rostgans liegt ursprünglich in den Halbwüsten sowie Steppen von Asien und Nordafrika. Durch klimatische Veränderungen und dem Einschränken des Lebensraumes ist die Rostgans in Ihren Ursprungsländern gefährdet. Seit 1980 kommt es zu Bruten der Rostgans in Deutschland. Je nach Population kann sich dies negativ auf die einheimischen Arten auswirken. In der Brutzeit agiert die Rostgans sehr aggressiv in ihrem Brutrevier und vertreibt andere Wasservogelarten, die Schleiereule sowie den Turmfalken von den Bruthöhlen. Die Rostgans besitzt ein sehr hohes Vermehrungspotential, welches nur mit menschlichem Eingreifen Einhalt gebietet. [Technische Details: Canon EOS5D Mark4 | ISO400 | f8,0 | 1/640s | 400mm] Kaltblüter haben ein hohes Körpergewicht und ruhiges Temperament. Somit sind diese Pferde gut einsetzbar, um schwere Lasten zu transportieren oder aus dem Weg zu räumen. Auch heute werden diese Pferde noch im Gelände eingesetzt, in welchem andere Machinen nicht mehr hinein- oder vorankommen.