Digital Canon EOS Photography

Still Life, Werbe- und Produktfotografie.

Glasfiguren mit minimalen Reflexionen zu fotografieren ist immer recht schwierig. Der kleine, grüne Elefant wurde im Lichtzelt auf Dekorationssteinen platziert, danach kam das Wiesel und eine pummelige Biene zum Fotoshooting. Die originelle Brustflasche mit zwei Gläsern, statt unattraktiv und leer zu fotografieren, wurde, diese mit einem Wasser-Gelatine und Farbenmix kreativ in Szene gesetzt. Zur Trickfotografie sind die Lebensmittelfarben Rot, Dunkelrot, Grün und Gelb in Kombination im Einsatz gewesen. Mit dieser trickreichen Füllung kann auch eine einfache Glasflasche ein Hingucker werden. Mit einem Stück Schokotorte, sowie ein paar Windbeuteln begeben wir uns in den Bereich der Food-Fotografie und müssen schnell sein, bevor uns die Torte dahinschmelzt. – Sehen Sie gestellte und digital bearbeitete Still Life Aufnahmen; Produkte werden geschickt in Szene gesetzt. Bei dieser Art Aufnahme wird der Fotograf, die Fotografin zum/zur Künstler/in. Der Gegenstand wird teilweise mit Tricks, wie Klebeband oder unsichtbaren Fäden platziert und zusätzlich mit Lichtquellen beleuchtet. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ein stabiles Stativ mit Fernauslöser und Lichtzelt oder Hohlkehle sind meistens das Pflichtwerkzeug bei der Produkt- Food- Still- Werbe- Trick- Kreativ- und Lichtzeltfotografie.

Produkte im Lichtzelt komfortabel fotografieren.

Lichtzelt Produkte im Lichtzelt fotografieren
Ein Lichtzelt ist eine preislich erschwingliche Fotobox mit Lichtumformern. Die größte Herausforderung besteht darin ein geeigneten Platz für die Lichtbox zu finden. Wer allerdings öfters Produkte, oder kleine Objekte fotografiert für den- und diejenige rentiert sich solch eine Anschaffung. Die Lichtboxen gibt es in verschiedenen Größen. Empfehlenswert ist bei der Produktfotografie ebenfalls ein Makroobjektiv, da dieses im Maßstab bis 1:1 abbilden kann.
Still-Life-Fotografie. Produkte digital fotografiert.

Der Sauhaufen, ein Schloss ohne Turm, der teuflische Money Maker, Willy und Silly, die inszenierte Bananenkiwi, das Spiel mit der Gelatine, wir machen uns nicht zu Clowns, Müde bin ich… und weitere Produkte können in dieser Bildergalerie betrachtet werden.

Weitere Empfehlungen
Makrobilder optimieren
Makrobilder optimieren

Die Schärfentiefe: Die Schärfe vor und hinter dem anfokussiertem Objekt ist je nach Blendenzahl und Abstand zum Objekt der Begierde eine wahre...

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Katzenzunge Residenz Wuerzburg Sonnenralle Bodenkreisel Rose The Yeoman Von März bis Oktober können die Schwebfliegen angetroffen werden, dabei ernähren sich die Fliegen, welche nur eine Gefährlichkeit vortäuschen, von Pollen und Nektar. Das Weibchen hat zum Männchen einen elliptisch geformten Hinterleib, wie auf dem Bild zu sehen. Das Männchen hat einen kolbenartigen Hinterleib. Wenn der Buntspecht an der Nahrungsquelle sich bedient, halten sich die kleineren Singvögel meist zurück. [EOS5D Mark4 + EF100-400L IS II USM | ISO1600 | f5,6 | 1/1000s | 400mm] [EOS5D Mark4 + EF100-400L IS II USM | ISO1600 | f5,6 | 1/1000s | 400mm] Links ist ein weiblicher Grünfink und rechts ein männlicher Grünfink zu sehen. Das Weibchen auf der linken Bildseite wirkt deutlich matter und besonders das Gefieder an der Bauchunterseite ist eher grau, statt gelbgrün, wie beim Männchen auf der rechten Seite.