fbpx
 

Echte fotografierte Bilder „die freche Kohlmeise, ein farbenfroher Buntspecht, Mainz am Rhein mit einer Langzeitbelichtung, die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 und viele weitere“ als Desktop- und Bildschirmhintergründe. Die bereitgestellten Wallpapers haben ein Seitenverhältnis von 16:9 mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Diese sind somit geeignet für Mobile- und Desktop- Auflösungen, wie Desktop-PC’s mit HD 720p Auflösung von 1280 x 720 Pixel, Notebooks mit 1366 x 768 Pixel, Full HD 1080p mit 1920 x 1080 Pixel und WQHD 1440p. Verschiedene Geräte haben unterschiedliche Auflösungen und Seitenverhältnisse. Das Seitenverhältnis welches sich überwiegend bei Monitoren wiederfindet ist das 16 zu 9 (16:9) Format. Die Bilder, welche von einer digitalen Systemkamera, oder Spiegelreflexkamera erstellt werden, haben das Format 4:3. Dieses Seitenverhältnis findet sich wieder bei den Ipads, wie das ipad 2, 3, 4, 10.5 und 12.9. Auf dieser Wallpaperseite wurden Bilder für das 16:9 Seitenverhältnis modifiziert, so werden alle Bilder bildschirmfüllend auf einem 16:9 Monitor und iphone 5, 6, 7 und 8 dargestellt. Alle unteren Angaben sind Breite x Höhe in Pixel.

 

Bildformat 4:3
Bildformat 16:10
Bildformat 16:9
640 x 480 Pixel
960 x 600 Pixel
640 x 360 Pixel
800 x 600 Pixel
1280 x 800 Pixel
1280 x 720 Pixel
1024 x 768 Pixel
1440 x 900 Pixel
1366 x 768 Pixel
1600 x 1200 Pixel
1680 x 1050 Pixel
1600 x 900 Pixel
1680 x 1260 Pixel
1920 x 1200 Pixel
1920 x 1080 Pixel
1920 x 1440 Pixel
2560 x 1600 Pixel
2560 x 1440 Pixel
 

Je nach Gerät und Browser können die Bilder unterschiedlich als Hintergrundbild eingerichtet werden. Unter dem Betriebssystem Windows 10 hat der Browser Mozilla Firefox die einfachste Lösung parat. Als erstes muss das kleine Vorschaubild, auch Thumbnail genannt, angeklickt werden, damit es in „groß“ dargestellt wird. Nun einfach auf das große Bild mit der rechten Maustaste drücken. Es öffnet sich, wie unten gezeigt, ein Fenster mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. In diesem wählt man nun die Option: Als Hintergrundbild einrichten…

firefox hintergrundbild einrichten 

 Der Browser Google Chrome und der Microsoft Edge sind leider nicht zeitgemäß und in dieser Hinsicht benutzerunfreundlich. Um auch mit diesen Browsern ein Hintergrundbild einzurichten ist die vorgehensweise ähnlich des Browsers Mozilla Firefox, dennoch muss das Bild vorher lokal auf dem Rechner abgespeichert werden. Das kleine Vorschaubild „kleine Thumbnail“ muss ebenfalls erst einmal angeklickt „groß angezeigt“ werden und dann Rechtsklick auf das groß angezeigte Foto. Nun wählt man die Option Bild speichern unter.... Den Speicherpfad merken „geistlich notieren“. An einer freien Stelle des Windows 10 Desktop’s nun wieder die rechte Maustaste betätigen und die Option Anpassen wählen. Auf der rechten Inhaltsseite bei Bild auswählen => Durchsuchen auswählen und das zuvor abgespeicherte Bild laden. Unter der Option <Anpassung auswählen> kann das Bild unterschiedlich dargestellt werden.
 

  Wallpaper und Desktophintergründe 16:9 WQHD:
Bilder 2560×1440 Pixel – Mainz am Rhein, Stadt Würzburg, Loreleyfelsen, Hochlandrind, Eidechse, Adler im Flug, Seerose…
 

 

Aktualisierte und neue Beiträge
Datenschutz
Ich, Michael Muehlstein (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Michael Muehlstein (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: