Übersichtsseite Jahreszeiten und Impressionen

Übersichtsseite Jahreszeiten und Impressionen

Jahreszeiten und Impressionen zeigt verschiedene Landschaftsbilder, welche zu den verschiedenen Jahreszeiten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter fotografiert wurden. Versuchen Sie die klirrende Kälte zu erahnen in einer schneebeckten Landschaft mit der untergehende Sonne, welche die Landschaft in ein sanftes Licht taucht. Erfreuen Sie sich an ein Farbspektakel mit den typischen rostfarben bei den Herbstbildern und Herbstimpressionen. Eine komplette Übersicht finden Sie unter Natur pur!

Winterbilder und Winterimpressionen

Winterbilder und Winterimpressionen

Winterliche Landschaften bei Eis, Schnee und klirrender Kälte sind nicht jedermanns Sache. Wenn der Himmel und das Wetter mitspielen, werden die am Himmel vorbeiziehenden Wolken von der morgendlichen und abendlichen Sonne, sowie die Landschaft in ein warmes Sonnenlicht getaucht.

Wir empfinden diese Situation als wunderschön, trotz eisiger Temperaturen. Ein zugefrorener und eingeschneiter See, wie der Marstadter im Naherholungsgebiet, sind ein schöner Blickfang und lädt zum Fotografieren ein.

Bei minus 18 Grad Celsius und Sonnenschein sollte man sich dennoch gut einpacken und sich nicht auf Glatteis begeben. Wenn am Ende des Tages die Sonne und die Farben, welches der Zwergstern und Fusionsreaktor produziert, problemlos eingefangen werden kann, dann war der Tag perfekt und traumhaft.

Herbstbilder und Herbstimpressionen

Herbstbilder und Herbstimpressionen

Wenn sich die Blätter mit den verschiedenen Farben von Rot, braun und den typischen rostfarben färben, wird einem klar, dass der Herbst zurück ist. Da die Bäume noch nicht ganz so kahl sind, ist der Herbst übergangsweise noch eine angenehme und schöne Zeit mit tageweise warmen und erholsamen Sonnenstrahlen.

Landschaftsfotografie, Weitwinkel bis Tele.

Landschaftsfotografie, Weitwinkel bis Tele.

Verschiedene Landschaftsbilder digital fotografiert von Rheinhessen bis zum Odenwald von der Rapslandschaft bis zum Mohnfeld. Die aktuellen Bilder entstanden zwischen Schloßau bei Mudau und Hesselbach im Dreiländereck zwischen Baden-Württemberg, Hessen und Bayern. Auf der Landesstraße K585 wurde an einer lichten Stelle der Odenwald mit aufsteigenden Nebelschwaden fotografiert.

Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Damwild-Kalb - Habe ich wirklich vier Beine? Stolzer Damwild-Hirsch mit erhobenem Haupt Kuhportraet - Fleckvieh - Brindled Cow Viele verschiedene Vasen und Putten gibt es nicht nur auf der Balustrade zu entdecken. Blick Richtung Feldbergplatz von der grünen Brücke aus. Die Amsel mit wissenschaftlichen Namen Turdus merula gehört zu den Sperlingsvögeln zur Gattung der echten Drosseln. Eine weibliche Amsel unterscheidet sich deutlich von der männlichen Amsel mit seinem schwarzen Gefiederkleid und der Schnabel des Männchens ist gelb bis orange. Ich mag Würmer, was ist denn da in der Nussschale drin? Ich glaube ich gehe mal näher ran und begutachte das. Aufgrund des kräftigen Gesangs wurden unter anderem mehrere tausend Rotkehlchen bis in die Mitte der 1920er Jahre gefangen und als Käfigvogel gehalten. Der Singvogel war ein beliebtes und kostengünstiges Tier, welches in der Wohnung gehalten wurde. Wildfänge sind nach dem §20d Bundesnaturschutzgesetz illegal und verboten. Eichelhäher mit aufgestellten Kopffedern. Ein Punker unter den Rabenvögeln.