Digital Canon EOS Photography

Mountainbike Rocky Mountain Vertex Team Only

Mountainbike Rocky Mountain Vertex Team Only

Entstanden sind diese beiden Originalbilder von dem Hardtail-Mountainbike Rocky-Mountain Vertex Team Only auf einem Amiga 2000 ohne Grafiktableaus. Allein eine Zweitasten-Maus und eine ruhige Hand waren für die Zeichnung von Nöten. Das Bild mit den normalen Mavic-Felgen entstand als erstes und wurde dann mit den orangefarbenen Dreispeichen Aero-Laufrädern „Bilder werden im Wechsel angezeigt“ modifiziert. Die Dreispeichenräder waren damals der Hingucker und in den Farben orange und gelb erhältlich. Die Hingucker hatten nicht nur einen speziellen Preis, sie waren sogar etwas gewichtiger (schwerer) als die normalen Speichenlaufräder. Auch nach langer Internetrecherche habe ich weder diese speziellen Laufräder mit den drei Felgen noch die Marke gefunden.

The real Hardtail Mountainbike Rocky Mountain Vertex Team Only

Das Hardtail-Mountainbike, ohne Aerolaufräder, existiert tatsächlich und zeigt ein Vertex Team Only von 1996 in den damaligen Teamfarben rot und gelb. Das Hardtail-Bike war mehrere Jahre im harten Einsatz. Irgendwann mit dem Alltagsstreß und immer weniger Freizeit wurde das MTB nur noch selten benutzt. Das Rocky Mountain hat einen Flite-Sattel, eine komplette 96er XTR-Shimano-Gruppe mit Rapidfire-Schaltung, Klickpedale, eine ölgedämpfte RockShox Federgabel und Mavic-Felgen. Etliche extreme Uphill-, Downhill- und Trailstrecken im Taunus (Hohe Wurzel), Feldberg, Burg Frankenstein in Darmstadt sowie etliche Kilometer und Höhenmeter hat das Bike schadenlos, mit einigen Snakebites überstanden, wobei man das vom Biker selbst nicht immer sagen konnte. Auf den Touren war immer ein Tacho für Geschwindigkeitsmessung mit Kilometerzählung, ein Höhenmeter und ein separater Pulsmesser dabei. Das Rocky Mountain Vertex T.O. bringt in dieser speziellen Downhill-Ausführung knapp 9kg auf die Waage.
Weitere Artworks und Kunstwerke
Gegen inhaltslose Bilder

Muehlstein-Online.com, the home of DSLR/DSLM Photography since 1st June 2004.

Das Internet wird zunehmend zum Speicherort für inhaltslose Bilder. Auf dieser Webseite wurde seit Anbeginn darauf Wert gelegt, dass die bereitgestellten Aufnahmen informativ oder mit kreativen Texten untermalt werden. Auch wenn die Information zur gezeigten Aufnahme noch so langweilig ist, bin ich der Meinung, der Bildtext wird mit einem Foto erfolgreicher ins Gedächtnis gespeichert. Unser Gehirn verknüpft Bild mit dem Text und dieser kann bei Bedarf, besser abgerufen werden.

Random Gallery Images

Bis 800 v. Chr. reicht die Geschichte des Odenwaldkreises zurück Der Schloßpark Sanssouci ist gut besucht und es gibt genügend ruhig gelegende Plätze an dem man entspannen kann. Eine Landschaft im Raureif. Moenchsgeier Portraetaufnahme V6A2012 V6A2197 Das Hotel „Sonnenhöfle“ mitten im alten und schönen Ortskern steht heute unter Denkmalschutz. [EOS5D Mark4 | ISO125 | f6,3 | 1/400s | 16mm] Der Kater aus dem Wald möchte gar nicht mehr nach draußen. Schnappi fühlt sich in der Wohnung auf zwei Etagen wohl und hat eine große Auswahl an Katzenbäumen, welche an Fenstern und der Terassentür aufgestellt wurden. Zusätzlich gibt es noch Katzenspielzeug und Therapiebeschäftigungsspielzeug mit Belohnungssystem. [EOS5D Mark4 | ISO800 | f2,0 | 1/80s | 50mm] Die Sonne zwinkert uns nochmals zu, bevor Sie dann letztendlich hinter dem Horizont untergeht. Die Temperatur ist dann auch von 12 Grad Celsius rapide Richtung 0 Grad Celsius abgefallen. Die Sonne ist ein Fusionsreaktor bei einer Temperatur von 15 Millionen Grad Celsius. Die Entfernung der Sonne zur Erde beträgt 149 Millionen und 6 Hunderttausend [149.600.000] Kilometer.